Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Anmeldungen für

Arbeitskreis Industrial Engineering Sachsen (IE)

24.04.2024, 9:30 - 16:30 Uhr

Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft (TSW), Radebeul


Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Sie können sich jedoch in die Warteliste eintragen lassen. Nutzen Sie dazu das untenstehende Formular. Wir kontaktieren Sie rechtzeitig, wenn Plätze frei werden.



Die offizielle Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reinhardt, 0351 25593-29.

sind leider nicht mehr möglich.

 

Planspiel Learn²Lean – Digitale Unterstützung ganzheitlicher Produktions- und Unternehmenssysteme

 

Entdecken Sie im 23. Arbeitskreis Industrial Engineering Sachsen (IE), wie digitale Technologien die Effizienz und Produktivität Ihres Unternehmens nachhaltig steigern. Wir laden Sie herzlich ein, am interaktiven Workshop „Planspiel Learn²Lean“ teilzunehmen, der sich speziell der digitalen Transformation in der Produktion widmet.

 

Das Planspiel bietet Ihnen eine einzigartige Möglichkeit, digitale Technologien in einem simulierten Produktionsumfeld zu erleben. Sie gewinnen praktische Einsichten in:

 

  • Optimierung der Produktionsprozesse: Verstehen Sie, wie digitale Lösungen Prozessabläufe vereinfachen und beschleunigen.
  • Handhabung von Variantenvielfalt und Komplexität: Erfahren Sie, wie digitale Tools die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit Ihrer Produktion steigern.
  • Transparenz in Echtzeit: Erleben Sie, wie digitale Systeme für vollständige Transparenz über Auftragsstatus und Bestände sorgen.
  • Identifikation von Optimierungspotenzialen: Lernen Sie, wie digitale Technologien Ihnen helfen, Verbesserungsmöglichkeiten schnell zu erkennen und umzusetzen.

 

Nutzen Sie das interaktive Lernerlebnis, nehmen Sie verschiedene Rollen ein und durchlaufen Sie die gesamte Wertschöpfungskette eines Unternehmens. Profitieren Sie von der Expertise unserer wissenschaftlichen Moderatoren, Ralph W. Conrad und Christian Cost Reyes, vom ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft.

 

Weitere Informationen zum Planspiel finden Sie hier.

 

Dieser Workshop richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeitende aus allen Bereichen der Produktion und Logistik, die sich mit der digitalen Transformation ihres Unternehmens befassen. Um eine intensive und interaktive Lernerfahrung zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 18 Personen begrenzt.

 

Wir freuen uns darauf, Sie zu diesem innovativen Workshop begrüßen zu dürfen! Weitere Details zur Tagesordnung finden Sie hier.