Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Arbeitsrecht in der Personalabteilung - Teil 2: Kollektives Arbeitsrecht

30.05.2024, 9:30 - 16:00 Uhr

Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft (TSW), Radebeul

Ein professionelles Personalmanagement stellt den Schlüssel für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung dar. Basis hierfür ist die rechtskonforme Gestaltung von Arbeitsverhältnissen und die rechtssichere Umgang mit dem Betriebsrat: die Beherrschung

arbeitsrechtlichen Grundwissens ist hierfür unerlässlich.

 

Unser arbeitsrechtliches Intensivseminar vermittelt einen komplexen Überblick über die wichtigsten Fragestellungen vom Bewerbungsverfahren bis zum Ausscheiden des Arbeitnehmers. Wir geben Ihnen praxisorientiert Handlungsempfehlungen zur Vermeidung von Konfliktsituationen rund um das Arbeitsrecht bzw. zum Umgang mit Arbeitnehmern und Betriebsrat.

 

Das Seminar richtet sich insbesondere an neue Mitarbeiter in den Personalabteilungen und ist in 2 Teile gegliedert. Im ersten Teil befassen wir uns mit dem Individuellen Arbeitsrecht, das die Rechtsbeziehungen zwischen dem einzelnen Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber regelt, der zweite Teil wird das kollektive Arbeitsrecht behandeln, das sich mit den Rechten und Pflichten des Betriebsrats und dem betriebsverfassungsrechtlichen Mitbestimmungsrechten befasst. Jeder Teil wird als Ganztagesseminar angeboten.

Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Anrede
Ist Ihr Unternehmen Mitglied bei SACHSENMETALL? *
Ist Ihr Unternehmen Mitglied bei SACHSENMETALL?

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/14/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

*Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus