Wir freuen uns, dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Kommunikationstraining: Gute Mitarbeiter halten

27. Juni, 13:30 bis 28. Juni 2019, 17:00 Uhr

Ettersburg

Wie Sie Ihr Team zur Arbeitslust führen und begeistert und loyal halten

 

Mitarbeiter verpflichten sich mit der Unterschrift auf ihrem Arbeitsvertrag zur Leistung. Sie bekommen schließlich auch ein ordentliches Gehalt dafür. Doch die Spannweite zwischen „Dienst nach Vorschrift“ und begeistertem Engagement ist enorm.

 

Führungskräfte können definitiv nicht Rolle eines Motivations-Clowns spielen. Doch mit dem richtigen Gespür und Wissen können sie ihr Team so coachen, dass die Arbeit Spaß macht und Mitarbeiter aus sich selbst heraus motiviert sind, Höchstleistungen zu erzielen.

 

Trainingsinhalte:

 

  • Was Menschen wirklich motiviert
    • Wie tickt die Generation Y?
    • Unterschiedliche Motivationstypen in allen Altersgruppen erkennen
    • Wissen, welche Motivationsmaßnahmen bei wem funktionieren

 

  • Demotivation vermeiden
    • Immer schön fair bleiben: Das Gefühl von Ungerechtigkeit bremst
    • So viel Kommunikation braucht Ihr Team
    • Das Prinzip „Nichts gesagt ist genug gelobt.“
    • Klare Ansagen: Mitarbeiter wünschen sich Chefs, die nicht ständig ihre Meinung ändern

 

  • Freiraum motiviert!
    • Aus Routinen ausbrechen: Hinterfragen Sie Prozesse und Arbeitsweisen
    • Arbeitszeit neu denken: Welche Freiräume sind möglich?
    • Bereiche, in denen Sie Mitarbeiter zur Mitbestimmung einladen können
    • Die Führungskraft als Vorbild
    • Wie Ihr eigenes Verhalten auf die Mitarbeiter wirkt
    • Leistungsbereitschaft & Arbeitseinsatz: Zeigen Sie Ihre eigene Motivation
    • Umgang mit Fehlern und Misserfolgen
    • Ein gesunder Chef / eine gesunde Chefin ist ein guter Chef / Chefin

 

  • Lob und Tadel: Feedback-Gespräche richtig führen
    • Die 7 Todsünden im Feedback-Gespräch und wie Sie sie vermeiden
    • Anerkennung zeigen: Wirkweisen von lautem und leisem Lob Erfolge feiern

 

  • Vertrauen schenken
    • Vertrauen muss man sich nicht erarbeiten, es ist eine Vorleistung!
    • Wie gut kann ich vertrauen? Anregungen zur eigenen Weiterentwicklung
    • Die passende Balance zwischen Vertrauen und Kontrolle finden
    • Vertrauensarbeitszeit: Chance und Risiko für die Teammotivation
    • Was tun bei Vertrauensmissbrauch?

 

  • Den Arbeitsplatz zum Genuss-Schaffensort gestalten
    • Kleinigkeiten, die das Arbeitsleben angenehmer machen
    • Mitarbeiter in die Neugestaltung einbeziehen
    • Ausgleich schaffen: Ideen jenseits von Tischkicker und Feierabend-Bier

 

 

Bei Fragen zum Programm bzw. zur Anmeldung wenden Sie sich bitte per Mail an sandra.lange@hsw-mail.de.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.