Wir freuen uns, dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Lohn- und Gehaltspfändung: Pflichten des Arbeitgebers

28.08.2018, 9:30 bis 16:00 Uhr, 

Radebeul

Lohnpfändungen des Arbeitseinkommens stellen für den Arbeitgeber ein unsicheres rechtliches Parkett dar: Wie hoch ist der pfändbare Betrag tatsächlich? Ist der Mitarbeiter zur Lohnabtretung berechtigt? Wie verhält sich der Arbeitgeber im Falle der Privatinsolvenz seines Arbeitnehmers?

 

Das Seminar führt Ihre Sachbearbeiter in der Personalverwaltung und Gehaltsabrechnung zielsicher durch diese und eine Vielzahl anderer rechtlicher Fragen. Die Teilnehmer lernen in dem Seminar das rechtssichere Verfahren bei Pfändung und Abtretung von Entgelt anhand von Praxisfällen kennen und erhalten somit das nötige Basiswissen, um eine fachgerechte und sichere Pfändungsbearbeitung durchführen zu können.

 

Für die Veranstaltung steht Ihnen mit Prof. Günther Helwich ein ausgewiesener Experte bei der Lohn- und Gehaltspfändung zur Verfügung. Profitieren Sie vom Austausch mit dem Referenten und den Fachkollegen.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Sie können sich jedoch in die Warteliste eintragen lassen. Nutzen Sie dazu das untenstehende Formular. Wir kontaktieren Sie rechtzeitig, wenn Plätze frei werden.

Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
Ist Ihr Unternehmen Mitglied bei SACHSENMETALL? *
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme:

Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Ich kann leider nicht teilnehmen

Ihre Daten

Name:
Position:
Firma:
Ort:
e-Mail:
Bemerkungen:
Ist Ihr Unternehmen Mitglied bei SACHSENMETALL?

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.