Wir freuen uns, dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Arbeitskreis Verkehrspolitik „Großraum- und Schwertransporte“

22.02.2018, 13:30 bis 17:00 Uhr, 

Radebeul

Verkehrspolitische Weichenstellungen haben direkten Einfluss auf die Attraktivität von Unternehmensstandorten. Diese Binsenweisheit wird ganz konkret, wenn die Erreichbarkeit für Zulieferer, von Kunden, aber auch für Fachkräfte bei Investitionsentscheidungen eine wichtige Rolle spielt. Die VSW und SACHSENMETALL greifen deshalb gern Anregungen aus der Mitgliedschaft auf, verkehrspolitische Aufgabenstellungen im Rahmen eines Arbeitskreises zu bearbeiten. Ziel ist es, Politik, Verwaltung und Wirtschaft so miteinander ins Gespräch zu bringen, dass konkret messbare Fortschritte erzielt werden. Die Agenda ist bereits jetzt mit vielen Themen vollgepackt:

 

  • So erreicht der organisatorische Aufwand zur Abwicklung von Großraum- und Schwerlasttransporte in Deutschland für Unternehmen wie Speditionen mittlerweile die Grenze zur Unzumutbarkeit.
  • Die Industrieregion Südwestsachsen – immerhin das industrielle Zentrum Sachsens – ist weiterhin und auf absehbare Zeit vom bundesweiten Schienenpersonenfernverkehr abgekoppelt.
  • Im Bereich Güterverkehr stoßen bisherige Konzepte längst an ihre Grenzen.

 

Zum Auftakt steht das Thema „Großraum- und Schwerlasttransporte“ im Fokus. Dabei sind die Aufgabenstellungen höchst komplex und greifen nicht nur im Freistaat, sondern auch auf Bundesebene und bundesländerübergreifend in die Zuständigkeiten unterschiedlichster Behörden und Ministerien ein. Umso mehr freuen wir uns, mit dem Bevollmächtigten des Freistaates Sachsen beim Bund, Herrn Staatssekretär Erhard Weimann einen überaus kompetenten Ansprechpartner gewonnen zu haben. Er verfügt über langjährige und reichhaltige Verwaltungserfahrung, ist bestens politisch vernetzt und agiert zudem an einer entscheidenden Schnittstelle zwischen Bund und Bundesländern.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie hiermit herzlich für den 22.02.2018, 13:30 Uhr nach Radebeul ein und bitten um Verständnis, dass dies so kurzfristig geschieht, um die Teilnahme von Staatssekretär Weimann zu ermöglichen.

Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Bitte geben Sie an, ob Ihr Unternehmen Mitglied bei SACHSENMETALL ist.

 

Mitglied SACHSENMETALL? *
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme:

Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Ich kann leider nicht teilnehmen

Ihre Daten

Name:
Position:
Firma:
Ort:
e-Mail:
Bemerkungen:
Mitglied SACHSENMETALL?

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.


Datenschutzhinweis

Die personenbezogenen Daten werden aus organisatorischen Gründen erhoben, nur intern gespeichert, nicht an Dritte weiter gegeben und nach Abschluss der Veranstaltung gelöscht.

Mit meiner Anmeldung nehme ich davon Kenntnis und stimme  zu.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.