Wir freuen uns, dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Arbeitskreis Industrial Engineering Sachsen: Einführung eines Produktionssystems

20.06.2018, 9:30 bis 15:30 Uhr, 

Radebeul

Wandlungsfähige, verschwendungsarme, stabile und produktive Prozesse gelten als Wettbewerbs- und Überlebensfaktoren eines Unternehmens, so dass das kontinuierliche Überprüfen sowie Optimieren betrieblicher Abläufe heute und zukünftig der Schlüssel für nachhaltigen und dauerhaften Erfolg am Markt ist.

 

Deshalb implementieren zahlreiche Unternehmen ganzheitliche Produktionssysteme (GPS), die das Ziel verfolgen, den betrieblichen Innovationsprozess dauerhaft und erfolgreich zu gestalten. Diese bestehen aus einem reichhaltigen Methodeninventar und Instrumenten, die je nach betrieblicher Ausgangssituation betriebsspezifisch zu kombinieren sind.

 

Ziel

Diese Variante des Planspiels vermittelt das notwendige Basiswissen über den Aufbau, die Methoden und die Instrumente von Ganzheitlichen Produktionssystemen. Hierbei erkennen die Teilnehmer, worauf bei der Einführung eines GPS zu achten ist und welche Unternehmenselemente die Einführung beeinflussen.

 

Lerneffekte

Im Rahmen des Workshops lernen die Teilnehmer die Vorteile der schlanken Produktion sowie die Bedeutung des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) bei der Entwicklung eines Ganzheitlichen Produktionssystems kennen. Die Teilnehmer werden in einer „chaotischen“ Ausgangssituation starten und ihr eigenes (perfektes) Produktionssystem entwickeln. Hierin eingebunden sind die Themen: Einbindung der Mitarbeiter und Rolle der Führung im KVP, Verschwendungsarten in Produktionssystemen, Materialfluss und Logistik sowie strukturierte Problemlösung.

 

Zielgruppen

Geschäftsführer, Betriebsleiter, technische und kaufmännische Führungskräfte, Prozessverantwortliche, die sich mit dem Thema ganzheitliche Produktionssysteme bzw. Unternehmenssysteme intensiv befassen.

 

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Bitte geben Sie an, ob Ihr Unternehmen Mitglied bei SACHSENMETALL ist.

 

Mitglied SACHSENMETALL? *
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme:

Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Ich kann leider nicht teilnehmen

Ihre Daten

Name:
Position:
Firma:
Ort:
e-Mail:
Bemerkungen:
Mitglied SACHSENMETALL?

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.


Datenschutzhinweis

Die personenbezogenen Daten werden aus organisatorischen Gründen erhoben, nur intern gespeichert, nicht an Dritte weiter gegeben und nach Abschluss der Veranstaltung gelöscht.

Mit meiner Anmeldung nehme ich davon Kenntnis und stimme  zu.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.