Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

3. SACHSENMETALL-Werkstattgespräch mit dem Sächsischen Kultusministerium

02.05.2024, 16:00 - 19:00 Uhr

Jugendtechnikhaus Freiberg

Zunehmender Lehrermangel und steigender Unterrichtsausfall – gerade an den Oberschulen und in den MINT-Fächern – setzen das sächsische Bildungssystem zunehmend unter Druck. Zugleich sind die Schulabbrecherquoten vergleichsweise hoch und die Ausbildungsreife vieler Absolventen beeinträchtigt.

 

Unter der Vielzahl an Aufgabenfeldern soll im nächsten Werkstattgespräch die Förderung von MINT im Mittelpunkt stehen. Dazu laden wir am 02.05.2024 insJugendtechnikhaus Freiberg ein.

 

Vor Ort haben wir Gelegenheit, ein best-practice-Beispiel der außerschulischen MINT-Bildung in Augenschein zu nehmen.

 

  • Was passiert im Jugendtechnikhaus Freiberg?
  • Wie wirken Unternehmen, Stadt und Schulen zusammen?
  • Wie gelingt es, MINT-Begeisterung bei Schülern zu wecken?
  • Wie profitieren Schulen von diesem außerschulischen Bildungsangebot?

 

Anschließend diskutieren wir mit Gerald Heinze, Abteilungsleiter im Sächsischen Kultusministerium darüber, wie es gelingt, bürokratische Hemmnisse beiseite zu räumen, damit derartige Initiativen zur außerschulischen MINT-Bildung sachsenweit Schule machen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen Erfahrungsaustausch.

Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Anrede
Ist Ihr Unternehmen Mitglied bei SACHSENMETALL? *
Ist Ihr Unternehmen Mitglied bei SACHSENMETALL?

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/14/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

*Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus