Wir freuen uns, dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Fachtagung "Entgelt: Stellenbeschreibungen erstellen und bewerten"

03.03.2022, 9:30 bis 16:30 Uhr, 

Radebeul

Wegen der guten Resonanz zur Fachtagung „Stellenbeschreibungen erstellen und bewerten“ im Oktober 2021 und der anhaltenden Nachfrage aus den Mitgliedsunternehmen zur Unterstützung bei diesem Thema, werden wir im Jahr 2022 wiederum eine Fachtagung „Stellenbeschreibungen erstellen und bewerten“ anbieten, zu der wir Sie herzlich einladen.

 

In vielen Unternehmen sind Stellenbeschreibungen ein zentrales Instrument der Personalarbeit. Sie dokumentieren die Aufgabenverteilung zwischen den Arbeitsbereichen eines Unternehmens und liefern Informationen zu den Anforderungen, die ein Beschäftigter erfüllen muss, um die Aufgaben der Stelle in der geforderten Qualität und Quantität erledigen zu können. Eine Stellenbeschreibung liefert aber auch die erforderlichen Informationen für die Findung einer Entgeltgruppe und deshalb oft „Zündstoff“ für Diskussionen zwischen den Betriebsparteien.

 

In unserer Fachtagung werden wir die Methoden- und Handlungskompetenz vermitteln, mit der die Teilnehmer Stellenbeschreibungen selbst erstellen und bewerten können. Die Gruppenarbeit bietet zudem ausreichend Raum und Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

 

Die Fachtagung richtet sich an alle Beschäftigten im Unternehmen, die erstmalig mit dem Thema konfrontiert werden oder dazu eine Auffrischung benötigen.

 

 

Gesundheitsschutz und Sicherheit haben für uns höchste Priorität. Alle unsere Veranstaltungen im Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft finden auf Basis eines umfangreichen und sorgfältigen Hygienekonzeptes statt. Sämtliche Maßnahmen werden täglich je nach Entwicklung der Inzidenz angepasst, um geltende Corona-Schutzvorschriften vollständig einzuhalten.

 

Derzeit gilt, dass bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 35 nur an einer Veranstaltung teilnehmen darf, wer einen aktuellen negativen Coronatest (nicht älter als 24 Stunden) bzw. einen vollständigen Impf- oder Genesenennachweis vorlegen kann (sog. 3G-Regel).

 

Sollte die 3G-Regel am Tag der Veranstaltung zur Anwendung kommen, so dass wir verpflichtet sind, entsprechende Nachweise am Einlass zu überprüfen, besteht im Tagungszentrum zu Beginn der Veranstaltung die Möglichkeit, sich auf COVID testen zu lassen. Ergänzende Informationen zu möglicherweise am Tag der Veranstaltung bestehenden Auflagen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer separat per Mail im Vorfeld der jeweiligen Veranstaltung.

 

Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
Ist Ihr Unternehmen Mitglied bei SACHSENMETALL? *

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.