Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Veranstaltungsarchiv

Fachtagung "Kollektives Arbeitsrecht"

13.12.2023, 9:30 - 16:00 Uhr

Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft (TSW), Radebeul


Die offizielle Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reinhardt, 0351 25593-29.

Für viele Arbeitgeber stellt sich die Frage, welche Mitbestimmungsrechte der Betriebsrat hat und wie setzt man Ideen und Forderungen gemeinsam mit dem Betriebsrat oder erforderlichenfalls auch gegenüber dem Betriebsrat praktisch um oder durch.

 

In straffer, praxis- und lösungsorientierter Weise werden wir die wichtigsten Entwicklungen und Entscheidungen zum Betriebsverfassungsrecht vorstellen und einen Ausblick auf die Entwicklungen des kollektiven Arbeitsrechts geben.

 

Mit dem Betriebsrätemodernisierungsgesetzes wurden verschiedene Aspekte der Betriebsratsarbeit neu geregelt. Themen aus diesem Bereich sind u. a.:

 

  • Sind Betriebsratssitzungen und Beschlüsse rechtssicher mittels Video- und Telefonkonferenz möglich?
  • Was bedeutet Mitbestimmung bei Mobiler Arbeit, beruflicher Weiterbildung und dem Einsatz künstlicher Intelligenz?

 

Weitere Schwerpunkte der Fachtagung werden Fragen der Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Einrichtung interner Meldestellen, die Frage der richtigen Vergütung von Betriebsräten und der Erfassung der Arbeitszeit sein.

 

Wir freuen uns, als Referenten erneut Rechtsanwalt Prof. Dr. jur. Bernd Schiefer begrüßen zu können. Er ist u. a. Autor und Herausgeber der Werke „Kosten des Betriebsrates und Betriebsratsschulungen“ sowie „Das Betriebsverfassungsgesetz“ (Düsseldorfer Schriftenreihe).

 

Das Programm richtet sich vor allem an Geschäftsführer, Prokuristen, Personalverantwortliche und weitere Führungskräfte. Weitere Details zur Tagesordnung finden Sie hier.